Deutsch DE Französisch FR

Viñedos de Aldeanueva, Aldeanueva de Ebro

Im November 1956 vereinigte sich eine kleine Gruppe von Weinbauern aus Aldeanueva de Ebro zu dem was heute unter dem Namen Viñedos de Aldeanueva bekannt ist. Das exzellente Klima und die reichen Böden (Kiesel und Ton), vereint mit dem Wissen der Winzer, resultiert in hochwertigem Traubengut, geschätzt für seine Farbe und seinen Zuckergehalt. Diese Trauben waren und sind bis heute, die Basis vieler gealterter Weine aus dem legendären Rioja. Diese Qualität zog eine enorme Nachfrage nach sich, was wiederum zu einer Expansion der Anbauflächen auf aktuell 2'600 Hektaren führte. Die Rebflächen erstrecken sich von den Uferregionen des Flusses Ebro bis hin zu den Hanglagen des Monte Yegra.