Deutsch DE Französisch FR
« Zurück

Spanien » Priorat D.O.Q. » Balandra Priorat D.O.Q.

Balandra Priorat D.O.Q.

Bodegas Rotllan Torra, Torroja del Priorat


Eigenschaft Rotweine
Jahrgang 2013
Herkunft Priorat D.O.Q.
Traubensorte Je 40% Garnacha und Mazuelo von 50-70 jährigen Reben und 20% Cabernet Sauvignon
Vinifikation 12-monatiger Barriqueausbau in amerikanischer Eiche, ungefilterte Flaschen-abfüllung. Mindest 1-jährige Flaschenlagerung.
Farbe Sattes Rubinrot.
Aroma In der Nase verführerische Beeren-Aromen und diskretes Holz. Nuancen von Leder und Unterholz.
Charakter Am Gaumen harmonische Reifetöne, verspielte Frucht. Aromen von Leder und Gewürzen. Feine Tannine; im Abgang sehr lang und gut strukturiert.
Passt zu Braten- oder Wildgerichte, Wildgeflügel, Roastbeef, Châteaubriand und kräftig, würzige Käsesorten wie Gruyere, Tilsiter oder reifer Brie.
Ausschanktemperatur 16°-18°C
Lagerfähigkeit 8-10 Jahre
Inhalt 75 cl

Die Familie Rotllan Torra keltert ihre Weine seit 1984 auf Balandra, eine der ältesten noch bestehenden Bodegas im Priorat. Sie diente bereits im 12. Jahrhundert den Mönchen des Klosters Scaladei zur Weinbereitung. Heute ist die Bodega im Besitz der Brüder Jordi und Albert Rotllan. Das Weingut umfasst 24 Hektar Land, welches in Terrassenanlagen mit Garnacha, Cariñena, Syrah, Merlot und Cabernet Sauvignon bepflanzt ist. Die Weine bestechen durch ihren charakterstarken Ausdruck und die Typizität des unvergleichlichen Terroirs. Die Brüder keltern Weine mit grossem Erfolg, was ihnen der „Weinpapst” Robert Parker mit Topbewertungen attestiert.

« Zurück