Deutsch DE Französisch FR
« Zurück

Spanien » Denominación Cava » Castell del Real Tesoro Dry Denominación Cava

Castell del Real Tesoro Dry Denominación Cava

Castell del Real Tesoro, Sant Sadurní d'Anoia


Eigenschaft Schaumweine
Herkunft Denominación Cava
Traubensorte Xarel-lo, Macabeo und Parellada
Vinifikation Nach dem sorgfältigen Produktionsprozess, wird der Cava einer zweiten Gärung in der Flasche unterzogen. Die Flaschen werden während 12-18 Monaten in den dunklen Kellern bei konstant 12°-14° C gelagert.
Farbe Goldgelb mit grünen Reflexen
Aroma Fruchtiges Bouquet mit dezenten Röstaromen.
Charakter Trocken und angenehm am Gaumen mit einem vollen, runden Körper.
Passt zu Meeresfrüchten, Fischgerichten und weissem Fleisch, sowie zum Aperitif.
Ausschanktemperatur 6°-8°C
Lagerfähigkeit jung trinken
Inhalt 75 cl

Im Penedès, genauer im Cava-Zentrum Sant Sadurní d'Anoia und dessen Umland, hat die traditionsreiche Kellerei Castell del Real Tesoro ihren Sitz. Die kilometerlangen Lagerkeller, die optimale Bedingungen für die Reifung moussierender Qualitätserzeugnisse bieten, gaben dem perlenden Produkt auch den Namen - Cava (Keller). Diese geschützte Bezeichnung gilt nur für Schaumweine, die in einem bestimmten Ursprungsgebiet nach der traditionellen Cava Methode, mit einer zweiten Gärung in der Flasche, hergestellt werden (wie in der Champagne). Anders wie bei anderen kontrollierten Weinregionen, wird Cava in verschiedenen Provinzen Spaniens produziert. In Katalonien wird ca. 95% der Gesamtproduktion an Cava erzeugt.

« Zurück