Deutsch DE Französisch FR
« Zurück

Frankreich » Châteauneuf du Pape » Châteauneuf-du-Pape Grande Reserve AC

Châteauneuf-du-Pape Grande Reserve AC

Château Beauchêne, Piolenc


Eigenschaft Rotweine
Jahrgang 2014
Herkunft Châteauneuf-du-Pape AC
Traubensorte Grenache Noir, Syrah und Mourvèdre
Vinifikation Von Hand gelesenes Traubengut von 100-jährigen Reben. 20 Tage Maischegärung, Ausbau im Eichenfass während 12 Monaten.
Farbe Intensiv Rubinrot mit violetten Reflexen
Aroma Bouquet nach roten und dunklen Beeren, Gewürzen, Vanille mit einem Hauch von Veilchen.
Charakter Am Gaumen kraftvoll mit angenehm eingebundenen Tanninen. Vollmundig und harmonisch mit schöner Frucht. Ein sonnenverwöhnter Wein mit bemerkenswertem Abgang.
Passt zu Wildbret, Ente, Fleischgerichten und Käse.
Ausschanktemperatur 16°-18°C
Lagerfähigkeit bis 12 Jahre
Inhalt 75 cl

Die Familie Bernard erzeugt bereits seit Generationen Wein auf dem Château Beauchêne. Das Château umfasst 80 Hektaren Land, das in drei sehr verschiedene Terroirs unterteilt ist. In der Region Châteauneuf-du-Pape liegt das älteste Anbaugebiet, auf dessen grobem Kieselboden die traditionellen Rebsorten Grenache, Mourvèrde und Syrah angepflanzt sind. Durch die optimale Lage und die klimatischen Verhältnisse sind dem Önologen Michel Bernard ausgezeichnete Châteauneuf-du-Pape Weine gelungen, welche mit ihren einzigartigen Charakteren überzeugt.

« Zurück