Deutsch DE Französisch FR
« Zurück

Frankreich » Alsace / Elsass » Crémant d'Alsace AP, Dambach-La-Ville

Crémant d'Alsace AP, Dambach-La-Ville

Charles Frey, Dambach-La-Ville


Eigenschaft Schaumweine
Jahrgang 2016
Herkunft Alsace AP
Traubensorte Pinot Blanc, Auxerrois und Riesling
Vinifikation Méthode traditionnelle
Farbe Klares gelb mit glänzenden Reflexen
Aroma Erfrischend in der Nase, mit Noten von exotischen Früchten und Brioche.
Charakter Au Gaumen elegant und erfrischend mit einer angenehmen Perlage. Die Aromen wiederholen sich.
Passt zu Apéro, festlichen Anlässen, aber auch zu leichten Vorspeisen, z.B. Muscheln, diversen Desserts u.v.m.
Ausschanktemperatur 8°- 10° C
Lagerfähigkeit Jung trinken
Inhalt 75 cl

Am Fusse der Vogesen, im sonnigen und beschaulichen Dambach-La-Ville kultiviert das Maison Charles Frey sortentypische Elsässer Kultweine. Das eigentliche Abenteuer und die Trans-formation vom Traubenbauern zum erfolgreichen Weinproduzenten begann in den 1960er Jahren. Charles startete mit seiner Frau mit 0.75 Hektar Rebland. Heute umfasst das Weingut 14 Hektar und wird in der dritten Generation geführt. Seit Ende der 1990er Jahre setzt die Familie mit Schweizer Wurzeln voll und ganz auf Biodynamik. Sie hat zudem das revolutionäre Projekt eines bioklimatischen unterirdischen Weinlagers aus ausschliesslich natürlichen Materialien realisiert. Hervorragende Weine, welche die Vielfalt des Terroirs widerspiegeln resultieren aus der akribischen und leidenschaftlichen Arbeit.

« Zurück