Deutsch DE Französisch FR
« Zurück

Österreich » Burgenland » Ruster Ausbruch Burgenland

Ruster Ausbruch Burgenland

Weingut Giefing, Rust am Neusiedler See


Eigenschaft Süssweine
Jahrgang 2015
Herkunft Burgenland
Traubensorte Furmint
Vinifikation Behutsame Maischung, gekühlte Vergärung und Ausbau im Stahltank.
Farbe Intensives goldgelb mit bernsteinfarbenen Reflexen
Aroma Noten von exotischen Früchten sowie Bukett nach Blütenhonig, Quittengelee und Marille.
Charakter Vollmundiger und dennoch nicht zu üppiger und exzellenter Süsswein, der mit viel Finesse und Raffinesse aufwartet. Konzentrierte Aromatik aufgrund der verwendeten Botrytistrauben.
Passt zu Gänseleber, Desserts, insbesondre mit Marillen, Weichkäse, exotischer Küche
Ausschanktemperatur 10°C
Lagerfähigkeit 10 Jahre und länger
Inhalt 37.5 cl
Verpackung 6er Karton

Mitten im historischen Stadtkern der Freistadt Rust liegt das Weingut der Familie Giefing. Auf den sanft ansteigenden Hängen des Ruster Hügellandes, am westlichen Ufer des Neusiedler Sees befinden sich die Lagen des Familienweingutes, die insgesamt rund 15 ha umfassen. Familie Giefing bewirtschaften die Rebstöcke nach strenger Selektion. Es werden Triebe ausgebrochen, überzählige Trauben entfernt, damit die Trauben das Maximum an Reife erlangen können. Je nach Wuchs und Beschaffenheit der Rebe und der Traube werden maximal 6 bis 8 Trauben am Rebstock belassen. Das pannonische Klima, welches am Neusiedlersee vorherrscht, sowie die vielfältigen Ruster Bodenstrukturen, Flussablagerungen aus dem Alpenraum, Urgestein, angewehter feiner Sand (Löss) und Sedimente urzeitlicher Meere, bieten optimale Voraussetzungen für den Weinbau. All diese Gegebenheiten, sowie die sorgfältige Vinifikation tragen zum Erfolg dieser Spitzengewächse bei. Regelmässig werden die Weine im Falstaff mit Bestnoten bewertet.

« Zurück