Deutsch DE Französisch FR
« Zurück

Italien » Toscana » Montepulciano

Vino Nobile di Montepulciano DOCG

Tenuta di Gracciano della Seta, Montepulciano


Eigenschaft Rotweine
Jahrgang 2014
Herkunft Montepulciano, Toscana
Traubensorte 90% Prugnolo Gentile und 10% Merlot
Vinifikation Der Wein reift während 18 Monaten in 3,5 und 5 hl französischen Eichentonneaux und in 25 hl französischen und slowenischen Eichenbarriques.
Farbe Klares, helles rubinrot
Aroma Intensives Bukett nach dunklen Beeren, Sauerkirschen, Zwetschgen mit einer angenehmen Würze.
Charakter Rund am Gaumen mit weichen Tanninen. Gut eingebundene Säure, fruchtig und elegant im Abgang.
Passt zu Zu hellem Fleisch, Pastagerichten, Focaccia mit Carpaccio.
Ausschanktemperatur 18° C
Lagerfähigkeit 4-6 Jahre
Inhalt 75 cl
Auszeichnungen 94 pts Wine Enthusiast - 92 pts Editor's Choice

Das pittoreske Weingut aus der Toskana überzeugt mit hochwertigen authentischen Weinen der Extraklasse. Die kontinuierlichen Auszeichnungen widerspiegeln Konstanz und stetige Steigerung der Qualität. Der Vino Nobile di Montepulciano Riserva 2012 besticht mit „tre bicchieri“ im Gambero Rosso und 94 Punkten im WineEnthusiast. Der Rosso die Montepulciano desselben Jahrganges erreicht ebenfalls stattliche 90 Punkte. Der Sitz des Weingutes, die „Villa Svetoni“ befindet sich im Herzen von Montepulciano. Bereits seit 1800 besteht der Familienbetrieb und wird heute von Giorgio della Seta Ferrari Corbelli Greco und seiner Tochter Vannozza geführt. Der Pioniergeist des Gutes lässt sich mit dem von Biondi Santi im Montalcino vergleichen. Auf den 18 Hektar werden Prugnolo Gentile (ein Sangiovese-Klon) sowie Canaiolo, Mamolo und Merlot angebaut. 

« Zurück